Thorsten Strauch
EDV-Trainer & Coach
Schulungen E-Mailing
Schulungsfotos
 

MS Outlook, die 'eierlegende Wollmilchsau' aus dem Office-Paket vereint E-Mail-, Termin- und Aufgabenverwaltung unter einem Dach. Zu dem immer schon vorhandenen Bereich für Notizen ist seit Version 2007 eine RSS-Feed-Verwaltung für Abonnements von Webinhalten hinzugekommen.

In Verbindung mit dem Exchange Server und seinen vielfältigen Fähigkeiten, Teamarbeit zu fördern, ist es aus dem Büroalltag nicht mehr wegzudenken.



MS Outlook
 

Was Outlook und Exchange im Microsoft-Kosmos sind Notes und der Domino Server für IBM/Lotus.

Die Historie von Notes ist der Unterschied: Seit eh und je ein Datenbankmanagementsystem merkt man dem Programm heute noch an, dass die Integration verschiedener Firmendatenbanken ein wesentlicher Einsatzzweck von Notes ist.

Außerdem war das schon fast sprichwörtliche Sicherheitskonzept mit digitalen IDs schon zu einer Zeit in Notes integriert, als das E-Mail-Aufkommen noch in den Kinderschuhen steckte und das Gefahrenpotential von Viren- und Spam-Mails gegen Null tendierte.



Lotus Notes
 

Bezüglich der Benutzeroberfläche haben die beiden Konkurrenten MS Outlook und Lotus Notes über die Jahre voneinander profitiert und sich allmählich aneinander angenähert.

'Umsteiger' gibt es in beide Richtungen. Im Laufe meiner über 10jährigen Schulungspraxis habe ich sowohl Personen, die von Outlook auf Notes umstiegen, also auch solche, die von Notes auf Outlook umlernen wollten, geschult.



 
Ich schule MS Outlook seit 1997 und Lotus Notes seit 2000.
 
<< zurück
 
 
Impressum